Unsere Volunteers erzählen

Du bist neugierig geworden und möchtest wissen, wie unsere Volunteers während ihrem Volontariat leben? Wie könnte ein Tagesablauf im Volontariat aussehen? Was sind die Herausforderungen? Welche Erfahrungen und Begegnungen haben unsere Volunteers am meisten geprägt?

Afrika

Selma war in Uganda bei Schwestern vom Hl. Kreuz Ingenbohl im Volontariat. Im Rundmail erzählt sie aus ihrem Alltag. >> Zum Bericht

Mirjam erzählt über ihre Erfahrung als Volontärin im Holy Cross Social Service Center in Uganda. >> Zum Bericht

Aurelia berichtet von Ruanda und ihrer Tätigkeit als Volontärin im Gesundheits- und Ernährungszentrum. >> Zum Bericht

Asien

Fabia hat ein Volontariat im Südosten Indiens bei Schwestern vom Hl. Kreuz Menzingen gemacht. Im Rundmail erzählt sie aus ihrem Alltag. >> Zum Bericht

Daniela erzählt über ihr Volontariat in einem Projekt der Jesuiten, wo sie sich für Menschen mit Behinderungen eingesetzt hat. >> Zum Bericht

Bei den Schwestern vom Hl. Kreuzes in Nordindien konnte Alexandra während ihrem Volontariat unter anderem im Spital mithelfen. >> Zum Bericht

Osteuropa

Anna war von Februar bis Juli 2020 als erste Voyage-Partage-Volunteer in einem Volontariat in Rumänien. Im Kinderheim hat sie viel erlebt. >> Zum Bericht

 

 

Südamerika

Alan war August 2018 bis Januar 2019 in Ecuador und berichtet auf seinem Blog über aktuelle Eindrücke und das Leben als Volunteer. >>Zum Blog

Aus Peru berichtet Ivan, der seine Fähigkeiten als Bäcker in einem Kinderheim der Missionsfranziskannerinnen Oberriet eingesetzt hat. >> Zum Bericht

Alexandra war für ihr Volontariat in Bolivien und erzählt von ihrer Erfahrung im Kinderheim. >> Zum Bericht